T +41 71 910 01 83
Bitte Javascript aktivieren!

Prodema - Mechatronisches Engineering aus der Ostschweiz

Wir steigern Ihre Produktivität durch Automatisierung von Prozessschritten mit cleverer Mechatronik.

Gesamtsysteme mit mechatronischem Engineering - Als Dienstleistungsunternehmen gehört sowohl der Bereich des Geräte-, Maschinen- und Anlagebaus wie auch die Produktentwicklung zu unseren Kompetenzen.

Unsere Kunden geben uns das Vertrauen aus verschiedenen Branchen - unter anderem aus der Pharmaindustrie (Reinraum), sowie vom Lebensmittel-Maschinenbau (Washdown), über robuste und schmutzbehafteten Produktionsanlagen (Industriezulieferer), weiter aus der Verpackungs- und Druckindustrie (leistungsorientiert), über die spezifischen FFP-Maskenproduktion (Sondermaschinen) bis zu Produktenentwicklungen für die Serie (höhere Stückzahlen) - Garantiert prozessstabil und mit Maschinenrichtlinien umgesetzt.



Engineering

Wir entwickeln mechanische und mechatronische Baugruppen und Bauteile. Unabhängig, bei uns oder bei Ihnen vor Ort.

Prozesse beherrscht - Strukturelle mechanische Grundsysteme mit Aktoren und Sensoren gesteuert und geregelt von Prozessoren.

Dokumentation

Wir modellieren Einzelteile und komplexe Baugruppen, erstellen Zeichnungen, Bedienungsanleitungen oder andere Technische Dokumente.

Einfach definiert - Die technische Schnittstelle zur Beschaffung, Beschreibung und Anleitung - Zeichnungen, Bedienungsanleitungen oder technische Berichte und Analysen.

Realisierung

Wir bauen Ihre Sondermaschine gemäss Ihren Lasten. Dabei greifen wir auf ein Netzwerk von bewährten Automatisierungs- und Montagepartner zu.

Auf den Punkt - Das erfahrene Team haucht der Mechanik das Prozess-Leben ein - bewährte Montagetechnik, Automatisierung und Inbetriebnahme sind die Basis.



STRUKTURIERT UND PRAGMATISCH

Wir machen Ihre Projekte. Seit 2005 erfolgreiche Kundenprojekten in der Ostschweiz und über die Grenzen hinaus.

Von der Idee, über das Konzept, Entwurf und Ausarbeitung, bis zur Montage und Inbetriebnahme.
Wir haben haben das Wissen, die Erfahrung und das Netzwerk um Ihre komplexen und kompletten Projekte zu "machen"

Wir lösen Ihr Problem. Lassen Sie es uns wissen.





MRAM - Mask & Respirator Assembly Machine

FFP. It matters. Our contrubution to Covid19 - The line engineering with the mechanics, the automation and the whole process, which is stabile in a 7x24h production site and the important affordable key technology ultrasonic welding components with mechanical stiffness and good precision is the matter for MRAM.

FFP standards = EN 149:2001 +A1:2009
CPA standards = CPA / COVID-19 (TÜV NORD, ift ROSENHEIM)

LinkedIn : https://www.linkedin.com/feed/MRAM2020

XING : https://www.xing.com/home/stories/MRAM2020

YouTube : https://youtu.be/zGNhfABn40s

Let us know in your needs : Bitte Javascript aktivieren!

Modular, Safe, Durable - Production part of MRAMModular, Safe, Durable - Production part of MRAM

Modular, Safe, Durable - Production part of MRAM

Variety, Development, Certification - 3D visualisation of a mask/respirator exampleVariety, Development, Certification - 3D visualisation of a mask/respirator example

Variety, Development, Certification - 3D visualisation of a mask/respirator example

Exact, Flexible, Stiffness - Last part of the contour realisation of the mask/respiratorExact, Flexible, Stiffness - Last part of the contour realisation of the mask/respirator

Exact, Flexible, Stiffness - Last part of the contour realisation of the mask/respirator

PRODEMA - MRAM - FFP - SWISS - let us know in your needs.PRODEMA - MRAM - FFP - SWISS - let us know in your needs.

PRODEMA - MRAM - FFP - SWISS - let us know in your needs.






News

01.2021 - Prodema Engineering AG ist neues Fördermitglied bei Swiss Engineering

Tragendes Netzwerk - Als Mitglied von Swiss Engineering sind wir Teil eines aktiven Netzwerks von Ingenieurinnen und Ingenieuren.

Im Interesse des Engineering und der Schweiz - Als grösster Fachverband der Schweiz setzt er sich für das Engineering der Schweiz ein und engagiert sich in Projekten, Netzwerken und politischen Prozessen. Sie geben uns eine Stimme und machen sich stark für die Anliegen, sei es mit politischen Stellungnahmen oder durch die Vertretung in Gremien.

-> Newsbeitrag auf Swiss Engineering


Swiss Engineering
Swiss Engineering - Region Ostschweiz/Thurgau

Swiss Engineering | Sektion Thurgau
Swiss Engineering | Region Ostschweiz

12.2020 - Headband Assembly Machine / Kopfband Montagemaschine

Für die Bebänderung von Atemschutzmasken wurde ein Halbautomat entwickelt um den Prozess einfacher, schneller und konstanter zu machen. Der Bediener muss die Maske in die Zentrierung halten um den Prozess zu starten. Alle Schrittte des Prozesses, d.h. Ablängung, Bändel durch das Loch der Maske führen und Verschweissung erfolgen automatisch.

Die kompakte Tischanlage lässt dort positionieren, um optimal und individuell dem Warenfluss des Produzenten gerecht zu werden.
Optionell ist eine automatische Zuführung der Maske möglich. Lassen Sie es uns wissen, wie wir die Bebänderung in Ihren Prozess integrieren können.


A semi-automatic machine has been developed for the strapping of respirators to make the process easier, faster and more consistent. The operator has to hold the mask in the centre to start the process. All steps of the process, i.e. cutting to length, passing the strap through the hole in the mask and welding are done automatically.

The compact table system can be positioned there to optimally and individually meet the flow of goods of the producer.
Optionally, automatic feeding of the mask is possible. Let us know how we can integrate the strapping into your process.

08.2020 - Auslieferung MRAM / Delivery MRAM

Vertrauen + Geschwindigkeit = 10 Jahre nach der ersten Maskenanlage konnten wir eine weitere Anlage für einen europäischen Maskenhersteller liefern. Durch stetigen Austausch mit dem Hersteller über all die Jahre konnten diverse Optimierungen in die neue Anlage einfliessen. So konnte die Produktionsgeschwindigkeit gesteigert und die Verfügbarkeit weiter erhöht werden.

Die Maskenanlage wurde 10 Wochen nach Bestellungseingang Mitte August 2020 in Betrieb genommen. In einem 7x24h Produktionsbetrieb konnten innert 3 Monate über 1 Mio. Atemschutzmasken produziert. Dank der hohen Maschinenzuverlässigkeit wird der ROI in kurzer Zeit erreicht.


Trust + Speed = 10 years after the first mask respirator assembly system, we were able to deliver another system for a European mask manufacturer. Through constant exchange with the manufacturer over all these years, various optimisations were incorporated into the new system. In this way, the production speed could be increased and the availability further increased.

The mask plant was commissioned 10 weeks after receipt of order in mid-August 2020. In a 7x24h production operation, more than 1 million respirators were produced within 3 months. Thanks to the high machine reliability, the ROI is achieved in a short time.

07.2020 - Aufbau MRAM / Assembly MRAM

Innert 20 Arbeitstagen wurde die komplette Maskenanlage zusammengebaut und in Betrieb genommen. Diese Organisation hat gezeigt wie effizient und erfolgreich die Zusammarbeit zwischen den Disziplinen wie Mechanik, Automation, Elektrik, Montage, Inbetriebnahme, Organisation und Projektleitung funktioniert. Möglich durch unsere gute Beziehungen zu langjährigen Lieferanten, welche aus haupsächlich aus der Region stammen. Wege sind kurz, arbeitet Hand in Hand, denkt mit. SWISS MADE - Vertrauen, Effizient, Sicher.


The complete masking system was assembled and commissioned within 20 working days. This organisation has shown how efficiently and successfully the cooperation between the disciplines such as mechanics, automation,electrics, assembly, commissioning, organisation and project managementworks. This is made possible by our good relationships with long-standing suppliers, most of whom come from the region. Paths are short, work hand in hand, think along. SWISS MADE - Trust, Efficient, Safe.


LinkedIn : https://www.linkedin.com/feed/MRAMassembly

YouTube : https://youtu.be/KcEF_Oj6J08

02.2020 - Prodema Engineering AG am ZHAW Absolvententag

Back to the roots - Das Technikum Winterthur mit dem Studiengang Maschinenbau in den 90er Jahren war ein Grundpfeiler. Die Nullerjahre unser Start-Up von PRODEMA ENGINEERING AG. Nun haben wir am Absolvententag der ZHAW unser Unternehmen interessierten Studienabgänger vorgestellt.

Absolventinnen und Absolventen, die eine vielseitige und eigenverantwortliche Herausforderung schätzen, sind herzlich willkommen.
MT - Maschinentechnik // ST - Systemtechnik // EN - Engineering
Lernen Sie unseren strukturierten und pragmatischen Stil kennen!

Bitte Javascript aktivieren!

abs
https://www.absolvententag.ch/

12.2019 - Werkzeugwagen

Aus der Ostschweiz für die Ostschweiz - Sechs Werkzeugwagen in drei Ausführungen helfen unserem Kunden den Produktwechsel auf Ihren Produktions-Maschinen zu beschleunigen. Durch die hohen Werkzeuggewichte musste sichergestellt werden, dass diese jederzeit geführt sind und diese sicher in der Anwendung sind.

Durch eine fixe Positionierung des Werkzeugwechselwagens an der Anlage, sowie einem übersetzten Zahnstangenzug konnten diese Anforderungen erfüllt werden.